Pretérito perfecto de indicativo – Perfekt Indikativ Spanisch

Einleitung

Pretérito perfecto de indicativo ist die spanische Zeitform für bereits abgeschlossene Handlungen, die noch einen Bezug zur Gegenwart haben. Die Zeit entspricht in etwa dem deutschen Perfekt und wird mit haber + Participio pasado gebildet.

Hier kannst du die Regeln zur Bildung und Verwendung des Pretérito Perfecto im Indikativ lernen und auffrischen. Teste dein Wissen anschließend in den Übungen. (siehe auch Zeiten Subjunktiv zur Bildung und Verwendung von Pretérito perfecto de subjuntivo und Zeiten Gegenüberstellung zur Unterscheidung von Indikativ und Subjunktiv)

Beispiel

Esta semana Antonio ha ordenado su despacho.

Ha planeado mantener el orden en el futuro.

Werbung

Verwendung

Die spanische Zeitform Pretérito perfecto verwenden wir für:

  • abgeschlossene Handlungen in einem Zeitraum, der noch zur Gegenwart zählt (este/esta …, hoy)
    Beispiel:
    Esta semana Antonio ha ordenado su despacho.Diese Woche hat Antonio sein Büro aufgeräumt.
  • abgeschlossene Handlungen, die Einfluss auf die Gegenwart oder Zukunft haben
    Beispiel:
    Ha planeado mantener el orden en el futuro.Er hat sich vorgenommen, die Ordnung in Zukunft beizubehalten.

Bildung des Pretérito perfecto

Verben im Pretérito perfecto konjugieren wir mit dem Hilfsverb haber und dem Participio pasado.

PersonhaberParticipio pasado
yo he

hablado

aprendido

vivido

has
él/ella/usted ha
nosotros/-as hemos
vosotros/-as habéis
ellos/ellas/ustedes han

Participio Pasado

Das Participio pasado (Partizip Perfekt, Partizip II) bilden wir, indem wir die Infinitivendung entfernen und bei Verben auf -ar die Endung -ado anhängen, bei Verben auf -er/-ir die Endung -ido.

Beispiel:
hablar – hablado
aprender – aprendido
vivir – vivido

Besonderheiten beim Participio pasado

  • Steht vor der Endung -ido ein Vokal, müssen wir wir einen Akzent auf das i der Endung setzen. So erkennt man, dass beide Vokale getrennt gesprochen werden.

    Beispiel:
    leer – ldo
    traer – trdo
  • Einige Verben haben eine unregelmäßige Partizip-Form bzw. eine regelmäßige und unregelmäßige Form. Die wichtigsten sind hier aufgelistet:
VerbParticipio pasadoÜbersetzung
unregelmäßigregelmäßig
abrir abierto öffnen
cubrir cubierto bedecken
decir dicho sagen
escribir escrito schreiben
hacer hecho machen/tun
imprimir impreso imprimido drucken
freír frito freído frittieren
morir muerto sterben
poner puesto legen/stellen/setzen
proveer provisto proveído versorgen
romper roto zerbrechen
suscribir suscrito/suscripto unterzeichnen
ver visto sehen
volver vuelto zurückkommen