Verbalperiphrasen in der spanischen Grammatik

Einleitung

Verbalperiphrasen (perífrasis verbales) sind Konstruktionen aus zwei oder mehreren Verben. Mit ihnen können wir zum Beispiel ein Vorhaben, den Anfang, Verlauf oder das Ende einer Handlung ausdrücken.

In den folgenden Listen unserer Grammatik lernst du die Bedeutung verschiedener Verbalperiphrasen in der spanischen Sprache. Studiere die Beispiele und teste dein Wissen anschließend in den Übungen.

Estoy a punto de acabar mis deberes y voy a leer un rato. Después tengo que ir a clase de español. Suelo acudir dos veces por semana a la academia. Llevo estudiando en esa escuela tres años. Me gusta mucho mi profesora y tengo entendido que es una de las mejores del centro de idiomas.

Werbung

Bildung

Verbalperiphrasen bestehen aus: Hilfsverb (+ Partikel) + Vollverb

Beispiel:
Suelo acudir dos veces por semana a la academia.Normalerweise gehe ich zwei mal in der Woche zu der Akademie.

Die genaue Bedeutung einer Verbalperiphrase können wir im Deutschen oft mit einem Adverb oder einer adverbialen Bestimmung ausdrücken.

Wichtige Verbalperiphrasen

Vorhaben

Diese Verbalperiphrasen bezeichnen eine Handlung, die bald geschehen wird. Das Vollverb steht im Infinitiv.

Beispiel:
Hilfsverb + Partikel + Vollverb im Infinitiv
Verbalperiphrase Übersetzung Beispiel
ir a vorhaben, etwas zu tun Voy a ir a la academia.Ich werde zur Akademie gehen.
pasar a zu etwas übergehen Después de redactar un texto, pasamos a corregir las faltas.Nach dem wir den Text geschrieben haben, wollen wir die Fehler korrigieren.
estar para kurz davor sein, etwas zu tun
verneint: nicht zu etw. aufgelegt sein
El autobús está para salir.Der Bus ist kurz davor abzufahren.
Hoy no estoy para festejar nada.Heute bin ich nicht zum Feiern aufgelegt.
estar a punto de drauf und dran sein, etwas zu tun Estoy a punto de terminar los deberes.Ich bin fast mit den Hausaufgaben fertig.

Anfang

Diese Verbalperiphrasen bezeichnen den Beginn einer Handlung. Das Vollverb steht im Infinitiv.

Beispiel:
Hilfsverb + Partikel + Vollverb im Infinitiv
Verbalperiphrase Übersetzung Beispiel
comenzar a beginnen zu La profesorá comenzó a hablar en español.Die Lehrerin begann, auf Spanisch zu reden.
empezar a anfangen zu Los alumnos empezaron a hablar a la vez.Die Schüler fingen gleichzeitig an zu reden.
echar(se) a plötzlich beginnen (mit Verben der Bewegung oder Befindlichkeit) La profesora se echó a reír.Die Lehrerin lachte plötzlich.
meter(se) a anfangen, etw. zu tun (ohne die nötigen Kenntnisse zu haben) Te metes a criticar a la profesora sin conocerla.Du fängst an, die Lehrerin zu kritisieren, ohne sie zu kennen.
ponerse a beginnen zu (normalerweise nur für Personen) ¡Pónganse a trabajar!Fangen Sie an zu arbeiten!
liarse a eine unaufhörliche Handlung beginnt La profesora se lía a hablar y no para.Die Lehrerin fängt einmal an zu reden und hört nicht auf.
romper a plötzliche Reaktionen und Naturereignisse oder etwas, das ein Kind zum ersten Mal macht En cuanto el niño rompió a hablar, mi madre rompió a llorar.Als das Kind zu reden begann, brach meine Mutter in Tränen aus.
darle a alguien por spontane oder unvernünftige Handlung
(Verb immer in der 3. Person Singular!)
A los alumnos les ha dado por cantar canciones en clase.Die Schüler fingen an, im Unterricht Lieder zu singen.

Verlauf

Diese Verbalperiphrasen bezeichnen den Verlauf einer Handlung. Das Vollverb steht im Gerundium.

Beispiel:
Hilfsverb (+ Partikel) + Vollverb im Gerundium
Verbalperiphrase Übersetzung Beispiel
estar Handlung läuft gerade ab
(Im Moment des Sprechens)
Estoy estudiando español para el examen.Ich bin gerade dabei, Spanisch für die Prüfung zu lernen.
andar Verlauf einer Handlung zu einer unbestimmten Zeit/an einem unbestimmten Ort Los alumnos andan diciendo por ahí que saben las preguntas del examen.Die Schüler erzählen dort herum, dass sie die Fragen für die Prüfung kennen.
empezar/comenzar drückt den Verlauf der ersten Handlung aus La profesora empezó explicando el examen.Die Lehrerin erklärte zunächst die Prüfung.
seguir/continuar etwas immer noch/weiterhin tun La profesora seguía explicando el examen cuando entró el director.Die Lehrerin erklärte immer noch die Prüfung, als der Direktor hereinkam.
llevar Dauer einer Handlung von der Vergangenheit bis jetzt Llevo estudiando español siete años.Ich lerne Spanisch schon seit 7 Jahren.
ir regelmäßig so stattfindende Handlung/
Handlung, die gerade abläuft
La profesora va explicando despacio para que nosotros lo vayamos entendiendo poco a poco.Die Lehrerin erklärt langsam, damit wir es allmählich verstehen werden.
venir seit langer Zeit immer wieder eine Handlung wiederholen Esta profesora viene haciendo exámenes semanalmente.Diese Lehrerin macht jede Woche Prüfungen.
quedarse Fortdauern einer Handlung Aún me quedaré estudiando un rato.Ich werde noch ein bisschen weiterlernen.
salir plötzliche einsetzende Handlung Al ver el autobús, salió corriendo hacia la parada.Als er den Bus sah, rannte er plötzlich zur Haltestelle.

Abgeschlossenheit

Diese Verbalperiphrasen bezeichnen eine Handlung, die bereits abgeschlossen ist. Das Vollverb steht im Infinitiv.

Beispiel:
Hilfsverb + Partikel + Vollverb im Infinitiv
VerbalperiphraseÜbersetzungBeispiel

acabar de

acabar por

Abschluss eines Prozesses

schließlich etwas tun (nach Zögern)

Justo acabé de recoger mis cosas, cuando la profesora entró y acabó por confesar que se había dormido.Gerade hatte ich meine Sachen zusammengepackt, als die Lehrerin hereinkam und schließlich zugab, dass sie eingeschlafen war.
dejar/parar de aufhören/nicht mehr tun Mis alumnos no dejan de decir mentiras.Meine Schüler hören nie auf zu lügen.
llegar a

schließlich etw. tun
(bei Übersetzung mit Adjektiv: werden)

La profesorá llegó a enfadarse con nosotros porque no habíamos hecho los deberes.Die Lehrerin wurde böse auf uns, weil wie unsere Hausaufgaben nicht gemacht hatten.
terminar de/por am Ende sogar etw. tun La profesora se enfadó tanto que terminó por gritar.Die Lehrerin war so wütend, dass sie am Ende sogar schrie.

Resultat

Diese Verbalperiphrasen bezeichnen das Resultat einer Handlung. Das Vollverb wird als Partizip (Ausnahme: dejar de) verwendet, das in Genus und Numerus mit dem zugehörigen Nomen (meist dem Objekt) übereinstimmt.

Beispiel:
Hilfsverb + Partikel + Vollverb als Partizip
(Ausnahme: dejar de + Vollverb im Infinitiv)
Verbalperiphrase Übersetzung Beispiel
llevar + Part. abgeschlossener Vorgang Llevo estudiados los tres primeros temas de gramática.Ich habe schon die drei ersten Themen der Grammatik studiert.
quedar(se) + Part. Fortbestehen eines Zustandes La luz de la clase se quedó encendida.Das Licht vom Klassenzimmer ist eingeschaltet geblieben.
tener + Part. betont den Abschluss einer Handlung
Ya tengo hechos todos los deberes.Ich habe die Hausaufgaben schon fertig gemacht.
dar por + Part. etw. erledigt/abgehakt haben Con esta última clase, la profesora ha dado por terminado este tema.Mit dieser letzten Unterrichtstunde hat die Lehrerin dieses Thema erledigt.
dejar de + Inf. aufhören, etwas zu tun He dejado de estudiar español durante mis vacaciones.Ich habe während meines Urlaubs aufgehört, Spanisch zu lernen.

Gewohnheit

Diese Verbalperiphrasen bezeichnen eine gewohnheitsmäßige Handlung. Das Vollverb steht im Infinitiv.

Beispiel:
Hilfsverb (+ Partikel) + Vollverb im Infinitiv
VerbalperiphraseÜbersetzungBeispiel
soler meistens Suelo ir a clases de español dos veces a la semana.Meistens gehe ich zweimal pro Woche zum Spanischunterricht.
acostumbrar a normalerweise Acostumbro a leer una novela en español antes de acostarme.Normalerweise lese ich einen Roman auf Spanisch bevor ich ins Bett gehe.

Wiederholung

Die Verbalperiphrasen in diesem Stadium bezeichnen eine übliche Handlung. Das Vollverb steht im Infinitiv.

Beispiel:
Hilfsverb + Partikel + Vollverb im Infinitiv
VerbalperiphraseÜbersetzungBeispiel
(no) volver a (nicht) noch einmal/wieder tun Quiero estudiar mucho porque volveré a ir a España en vacaciones.Ich will sehr viel lernen, weil ich im Urlaub wieder nach Spanien fahren werde.

Verbalperiphrasen mit Modalverb-Charakter

Die folgenden Verbalperiphrasen entsprechen in etwa den deutschen Modalverben. Wir verwenden sie, um auszudrücken, dass jemand etwas machen muss/soll/darf/kann/möchte.

Verpflichtung oder Bedarf

VerbalperiphraseÜbersetzungBeispiel
deber + Inf. schwache Notwendigkeit (sollte) Debo estudiar para mañana.Ich sollte für morgen lernen.→ Sonst werde ich keine gute Note bekommen.
haber de + Inf.

stärkere Notwendigkeit (soll)
(für persönliche Formen)

Siempre has de pensar en español cuando hablas.Du sollst/musst immer auf Spanisch denken, wenn du redest.
hay que + Inf. Notwendigkeit
(für die unpersönliche Form man)
Habrá que estudiar más para el próximo examen.Man muss mehr für die nächste Prüfüng lernen.
tener que + Inf. starke Notwendigkeit (muss) Tengo que hacer los ejercicios para mañana.Ich muss die Übungen für morgen machen.

Wahrscheinlichkeit, Vermutung oder Genehmigung

VerbalperiphraseÜbersetzungBeispiel
poder + Inf. man darf etw. machen Puedo concentrarme mejor si estudio en una habitación más silenciosa.Ich kann mich besser konzentrieren, wenn ich in einem ruhigen Zimmer lerne.
deber de + Inf.

vielleicht/
es ist möglich/kann sein…

Deben de faltar muchos estudiantes por culpa del mal tiempo.Vielleicht fehlen heute viele Schüler aufgrund des schlechten Wetters.
viene a + Inf. ungefähr Ese texto viene a decir que el idioma español es una lengua muy hablada.Dieser Text sagt ungefähr, dass die spanische Sprache eine sehr verbreitete Sprache ist.

Absicht

VerbalperiphraseÜbersetzungBeispiel
ir a + Inf. etw. machen werden Voy a estudiar más para el próximo examen.Ich werde für die nächste Prüfung mehr lernen.
querer + Inf. etw. machen wollen Quiero estudiar más para el próximo examen.Ich will für die nächste Prüfung mehr lernen.