Indikativ/Subjunktiv – Übungen

Sonderzeichen anzeigen
falsche Antworten einblenden

Übungen

Wandle die Indikativsätze in Subjunktivsätze um. Verwende die gleichen Wörter wie im Indikativsatz.

  1. Pienso que él se disgusta con todo.
    No pienso que .[Ich denke (nicht), dass er sich über alles ärgert.]|Verb des Denkens in der Verneinung + que + Subjuntivo
  2. Creo que el paquete llegó a tiempo.
    No creo que el paquete .[Ich denke (nicht), dass das Paket pünktlich angekommen ist.]|Verb des Denkens in der Verneinung + que + Subjuntivo
  3. Te aseguro que a estas horas Maribel ya habrá acabado.
    No te aseguro que .[Ich kann dir (nicht) versichern, dass Maribel um diese Zeit schon fertig ist.]|Verb des Sagens in der Verneinung + que + Subjuntivo
  4. De haberlo sabido, habría llegado antes.
    De no haberlo sabido, .[Wenn ich das (nicht) gewusst hätte, wäre ich eher gekommen.]|Verb des Sagens in der Verneinung + que + Subjuntivo
  5. ¿Estás seguro de que el tren llegaba hoy?
    ¿No estás seguro de que ?[Bist du (nicht) sicher, dass der Zug heute ankommen sollte?]|Verb des Sagens in der Verneinung + que + Subjuntivo

Setze die richtige Form vom Subjunktiv ein.

  1. Me (gustar)  poder haber ido contigo.[Es hätte mir gefallen, mit dir gehen zu können.]|Handlung, die in der Vergangenheit nicht eingetreten ist → Pretérito Pluscuamperfecto Subjuntivo
  2. Voy a quedarme un rato más a pesar de que ya (ser)  la hora.[Ich werde noch ein bisschen länger bleiben, auch wenn es schon spät ist.]|Indikativhandlung drückt Fortsetzung der gegenwärtigen Handlung aus, Subjunktiv-Handlung drückt ebenfalls Gegenwart aus → Presente Subjuntivo
  3. Seguro que le dejaron entrar al examen aunque no (llegar)  a tiempo.[Sicher haben sie ihn zur Prüfung hineingelassen, auch wenn er nicht pünktlich gekommen ist.]|Indikativhandlung findet in der Vergangenheit statt, Ankommen und Hineinlassen finden in etwa gleichzeitig statt → Pretérito Imperfecto
  4. Si antes (hacer/nosotros)  las cosas bien, ahora no tendríamos ningún problema.[Wenn wir die Sachen vorher gut gemacht hätten, hätten wir jetzt kein Problem.]|Handlung, die in der Vergangenheit nicht eingetreten ist → Pretérito Pluscuamperfecto Subjuntivo
  5. Mientras no te (comer)  todo, no te levantarás de la mesa.[Solange du nicht alles aufgegessen hast, bleibst du am Tisch sitzen. (wörtlich: …, wirst du nicht vom Tisch aufstehen.)]|Verb im Indikativsatz steht im Futur, Subjunktiv-Handlung muss zuerst beendet sein (Vorzeitigkeit) → Pretérito Perfecto

Setze die Verben in der richtigen Zeit ein. Entscheide, ob du Indikativ oder Subjunktiv verwenden musst.

- Ricardo: La semana pasada (encontrarse)  con Pablo en la Plaza Mayor.[Letzte Woche habe ich Pablo auf der Plaza Mayor getroffen.]|Handlung ist wirklich passiert → Indikativ|Signalwort: La semana pasada → Pretérito Indefinido Tú también le (ver)  si aquel día me (acompañar)  a la academia.[Du hättest ihn auch gesehen, wenn du mich an diesem Tag zur Akademie begleitet hättest.]|Konditionalsatz Typ III|1. Lücke → Futuro Compuesto/Pretérito Pluscuamperfecto Subjuntivo|2. Lücke → Pretérito Pluscuamperfecto Subjuntivo
- Carolina: ¿Y qué tal (estar)  Pablo?[Und wie geht es Pablo?]|Zustand in der Gegenwart → Presente Indicativo Tengo entendido que por fin (terminar)  sus estudios y que (trabajar)  en el extranjero en un par de meses.[Ich habe gehört, dass er endlich sein Studium beendet hat und dass er in ein paar Monaten im Ausland arbeiten wird.]|1. Lücke: abgeschlossene Handlung, es gibt hier 2 Möglichkeiten: Pretérito Indefinido oder Pretérito Perfecto|2. Lücke: zukünftige Handlung, es gibt 3 Möglichkeiten: Futuro Simple oder Futuro Próximo oder Verbalperiphrase mit iba a + Verb (drückt ein Vorhaben aus)
- Ricardo: Sí, y eso a pesar de que (tardar)  tanto en terminarlos.[Ja und das obwohl er so viel Zeit gebraucht hat, um es zu beenden.]|Es gibt 3 Möglichkeiten: Pretérito Imperfecto Subjuntivo oder Pretérito Perfecto Subjuntivo oder Pretérito Perfecto Indicativo|Signalwort: a pesar de que + Subjuntivo (ist aber kein Muss) Todavía (recordar/yo)  cuando nosotros (estudiar)  durante toda la noche en la época de exámenes.[Ich kann mich noch erinnern, als wir in der Prüfungszeit die ganze Nacht durchgelernt haben.]|Handlung hat wirklich stattgefunden → Indikativ|1. Lücke: Handlung in der Gegenwart → Presente Indicativo|2. Lücke: Handlung in der Vergangenheit, Verlauf der Handlung wird betont → Pretérito Imperfecto Seguro que las clases intensivas de los últimos años (servir)  para algo.[Sicher, dass der Intensivunterricht der letzten Jahre etwas gebracht hat.]|Handlung in der Vergangenheit, es gibt 3 Möglichkeiten: Pretérito Indefinido oder Pretérito Perfecto oder Futuro Perfecto (als Vermutung über Handlung in der Vergangenheit = … etwas gebracht haben wird.)
- Carolina: ¡Es cierto, no (acordarse/yo) ![Es ist wahr, ich hatte es vergessen. (wörtlich: …, ich erinnerte mich nicht.)]|betont, dass die Handlung über einen längeren Zeitraum vergessen war → Pretérito Imperfecto Últimamente, nosotros sólo (recibir/nosotros)  malas noticias y ya (ser)  hora de que (traer/tú)  también buenas.[In letzter Zeit haben wir nur schlechte Nachrichten bekommen und da wurde es Zeit, dass du auch mal gute Nachrichten mitbringst.]|1. Lücke: in letzter Zeit immer wieder (Signalwort: últimamente) → Pretérito Perfecto|2. Lücke: typische Wendung Es wurde Zeit, dass … = Era hora de quePretérito Imperfecto|3. Lücke: Verb im Hauptsatz steht in einer Zeitform der Vergangenheit und die Handlung im Subjunktiv findet gleichzeitig statt → Pretérito Imperfecto Subjuntivo (Tener/nosotros)  que llamarle este fin de semana para celebrarlo.[Wir sollten ihn dieses Wochenende anrufen, um es zu feiern.]|Handlung in der Zukunft, wir können hier 2 Zeiten verwenden → Presente oder Futuro Simple
- Ricardo: Claro que sí. Me alegro de que Pablo (acabar)  la carrera.[Ja, klar. Es freut mich, dass Pablo das Studium abgeschlossen hat.]|Me alegro que verlangt Subjunktiv, es gibt 2 Möglichkeiten: Pretérito Imperfecto Subjuntivo oder Pretérito Perfecto Subjuntivo No creo que (haber)  una persona más perseverante que él.[Ich glaube nicht, dass es eine beharrlichere Person gibt als ihn.]|No creo verlangt Subjunktiv, Handlung in der Gegenwart → Presente Subjuntivo Si no le (conocer) , yo también le (dar)  una oportunidad en mi empresa.[Selbst wenn ich ihn nicht kennen würde, würde ich ihm eine Chance in meiner Firma geben/hätte ich ihm … gegeben.]|Konditionalsatz Typ II|1. Lücke: Pretérito Imperfecto Subjuntivo|2. Lücke, es gibt 2 Möglichkeiten: 1. Möglichkeit: auf Gegenwart bezogen (würde ihm geben) → Condicional Simple|2. Möglichkeit: auf Vergangenheit bezogen (hätte ihm gegeben) → Pretérito Pluscuamperfecto Subjuntivo