Stellung der Adverbien in der spanischen Grammatik

Einleitung

Die Stellung des Adverbs hängt im Spanischen sehr vom Fokus ab. Je weiter am Satzende das Adverb steht, desto stärker ist es betont. Trotzdem müssen wir ein paar Regeln beachten.

Lerne die Regeln zur Stellung der Adverbien im Spanischen und teste dein Wissen in den Grammatik-Übungen.

Isabel juega al tenis con sus amigos a menudo y pronto le gustaría comprarse una raqueta nueva. Ayer fue a una tienda de deportes. Había realmente muchas opciones distintas y como ella no sabía muy bien qué era mejor, pidió consejo a un vendedor.

El vendedor le propuso mostrarle tranquilamente diversos modelos. Isabel pensó que podría elegir fácilmente. Efectivamente, a ella le gustaba más una raqueta que las otras, pero al principio no estaba segura. Después probó la raqueta y cuando la había probado suficientemente, se decidió y la compró.

Ahora puede ir con sus amigos a jugar al tenis y se divierte mucho con ellos y con su nueva raqueta.

Werbung

Besonderheiten bei der Stellung der Adverbien

Die Stellung des Adverbs im Spanischen hängt davon ab, ob es sich auf ein anderes Adverb, ein Verb oder Adjektiv bezieht.

  • Das Adverb folgt normalerweise auf das Verb, auf das es sich bezieht.
    Beispiel:
    Se divierte mucho con ellos.Sie hat viel Spaß mit ihnen.
  • Das Adverb steht normalerweise nicht zwischen Hilfsverb und Vollverb.
    Beispiel:
    Ella había probado suficientemente la raqueta.Sie hatte den Schläger genug getestet.
    (nicht: Ella había suficientemente probado la raqueta.)
  • Adverbien, die sich auf einen Infinitiv beziehen, stehen nach dem Infinitiv.
    Beispiel:
    El vendedor le propuso mostrarle tranquilamente diversos modelos.Der Verkäufer bot an, ihr in aller Ruhe unterschiedliche Modelle zu zeigen.
  • Wenn sich das Adverb auf den ganzen Satz bezieht, steht es oft zwischen Subjekt und Verb. Dies gilt z. B. für Adverbien wie: casi, incluso, nunca, todavía, también, solo, solamente, siempre, ya.
    Aber: Wenn der Satz mit no verneint wird, steht das Adverb hinter dem Verb.
    Beispiel:
    Ella tampoco sabía jugar al tenis.Sie konnte auch kein Tennis spielen.
    No sabía jugar tampoco al tenis.Sie konnte auch kein Tennis spielen.
    No sabía jugar al tenis tampoco.
  • Adverbien, die sich auf ein Adjektiv oder ein anderes Adverb beziehen, stehen vor diesem Adjektiv bzw. Adverb.
    Beispiel:
    Como ella no sabía muy bien qué era mejor, pidió consejo a un vendedor.Da sie nicht sehr gut wusste, was besser wäre, fragte sie den Verkäufer um Rat.
  • Viele Modaladverbien sowie Adverbien des Ortes und der Zeit können auch am Satzanfang stehen. Sie dienen entweder der Betonung oder beziehen sich auf den ganzen Satz.
    Beispiel:
    Había realmente muchas opciones distintas. → Realmente había muchas opciones distintas.Es gab wirklich eine große Auswahl.